Image

Wir feiern an diesem langen Wochenende Pfingsten. Es ist das Fest, mit dem wir Christen die Herabkunft des Heiligen Geistes und die Einheit der Gläubigen feiern. Zugegeben: Mit der Einheit ist es über die Zeit und auch heute manchmal etwas schwierig und kompliziert. Dennoch – Pfingsten ist so etwas wie der Geburtstag der Kirche. Und das wollen wir feiern – sogar, mit dem Pfingstmontag, zwei Tage lang. Die Kirche hat Geburtstag und in diesem Fall müssen wir uns eigentlich selbst beglückwünschen, denn die Kirche sind wir selbst. Wir alle sind eingeladen, das Geschenk des Heiligen Geistes zu empfangen. Öffnen wir unsere Herzen und unser Leben für dieses Geschenk und lassen wir uns von ihm begeistern. Pastor Siegmar Borchert teilt heute unter anderem seine Gedanken zu diesem besonderen Fest mit uns.

Am Samstag, 1 Juni ist ab 17 Uhr unsere Audio-Andacht zu Fronleichnam online. Dieses Fest wird in unserer Pfarrei für den Hamburger Süden gemeinsam mit allen unseren vier Gemeinden am Sonntag, 2. Juni wie immer nachträglich zum Fronleichnamsdonnerstag gefeiert: Mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Sankt Maria Kirche und einer anschließenden Prozession durch die Harburger Innenstadt gefeiert.

Logo der Pfarrei St. Maximilian Kolbe
Logo DPSG Hamburg-Neugraben
Logo Steyler Missionare